Harzklub-Wanderung Ballenstedt

Der 11. Mai war der bis dahin wärmste Tag des Jahres 2022. In einigen Regionen wurde die 30 Grad-Marke geknackt. In Ballenstedt lagen wir etwas darunter. Ich durfte an diesem Tag zum ersten Mal eine vom Harzklub-Zweigverein Blankenburg ausgeschriebene Wanderung führen. Gruppenbild am Goldenen Löwen 14 Wanderinnen und Wanderer haben teilgenommen. Gestartet sind wir am Parkplatz Alte Kreipe. Im sehr schönen, 29 Hektar großen Schlosspark wurde zunächst am Goldenen Löwen -einer der Zum Beitrag ...

🎂 Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Liebe Wanderfreunde, am 22. Mai 2022 begeht unser (Wander-)Freund, der Brocken-Rekordwanderer Benno Schmidt alias Brocken-Benno, seinen 90. Geburtstag. An diesem Tag wird er zum 9000. Mal auf den Brocken wandern.  „Am 22. Mai 2022 (plane ich) anläßlich meines 90. Geburtstages und des 9000. Aufstiegs ein Treffen mit Wanderfreunden auf dem Brocken von 11 bis circa 12.30 Uhr im Außenbereich neben dem Touristensaal.Über Eure Teilnahme würde ich mich freuen.“Zitat Zum Beitrag ...

Ein traumhaft schöner Wandertag …

... oder von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ununterbrochen Sonnenschein und strahlend blauer Himmel. Sehr selten erwischt man wohl so einen tollen Wandertag im Dezember. Wir hatten das Glück am Dienstag, dem 8. Dezember 2020. Um 6.30 Uhr hat Gerald mich abgeholt und wir starteten zunächst Richtung Allrode. Kurz vor Sonnenaufgang nahe der Echowiese Hier erlebten wir den Sonnenaufgang und “Klärchen” begleitete uns den ganzen Tag. Gegen 8.00 Uhr waren wir bereits an der Stempelstelle Zum Beitrag ...

Wandertraining begonnen

Das Jahr 2020 verläuft anders als geplant. Ich denke, für jeden von uns. Nach einem kleinen Wanderunfall in der heimischen Börde Mitte April war es für mich erst einmal mit dem Wandern vorbei. Ein operativer Routineeingriff hatte leider eine ziemlich schwere Entzündung des linken Knies zur Folge. Innerhalb von 14 Tagen wurde ich viermal am linken Knie operiert und mit fast steifem Bein aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen. Das war vor drei Monaten. Am Bärendenkmal (Stempelstelle 184) Den Zum Beitrag ...

8888 zum 88. – Nachlese

Wenn auch ganz anders als geplant, ist Brocken-Bennos 88. Geburtstag optimal verlaufen. Er hat auf dem Gipfel viele Gratulanten -bekannte und auch bis zu diesem Tag unbekannte Wanderfreunde- bei gutem Wetter getroffen. Er durfte sich űber viele Geschenke freuen, so auch űber unser gut dotiertes Gruppengeschenk. Mit viel Freude konnte ich Benno am Wolkenhäuschen das auf Initiative von Helmut zusammengetragene gemeinsames Geschenk zahlreicher Wanderfreunde überreichen (Gerald). Benno hat Zum Beitrag ...

Update ☝ 22. Mai – Brocken-Bennos Geburtstag

Die geplante Tour samt Feier im Goethesaal des Brockenhotels musste wegen der Corona-Krise leider abgesagt werden. Die Erfahrung zur Anzahl der Wanderfreunde von vergangenen runden Geburtstagen oder Wanderjubiläen ist mit den Kontaktbeschränkungen nicht vereinbar. "Schade, aber unvermeidlich“, kommentiert Brocken-Benno. Allerdings hat er schon ein neues Ziel ins Auge gefasst: "Zu meinem 90. Geburtstag in zwei Jahren will ich die 9000. oder 9090. Brockenwanderung schaffen.“ Liebe Wanderfreunde,am Zum Beitrag ...

Gedanken zum Wanderjahr 2020

Der Winter 2019/2020 steht als solcher nur im Kalender. Die Realität ist in unserer Heimat eine andere. Frühlingshafte Temperaturen im Januar machten Lust auf wandern, so dass öfter als in anderen Jahren die Wanderschuhe geschnürt wurden. Teils allein, teils mit Wanderfreund Gerald, war ich im Selketal, rund um Zorge, in den Regionen Wernigerode, Clausthal-Zellerfeld, Okertal, Thale, Südharz u.a. unterwegs. Ende Januar zeigte mein Schrittzähler 414 km an. Solche Strecke habe ich zuvor in einem Zum Beitrag ...

Waldweihnacht 2019

50 Wandersleute zwischen 10 und 87 Jahren haben sich am 1. Dezember um 9.30 Uhr an der Talstation der Wurmbergseilbahn in Braunlage eingefunden, um mit mir gemeinsam zum Rodelhaus -dem Veranstaltungsort unserer diesjährigen Waldweihnacht- zu wandern. Etwa sechs Kilometer leichte Wanderstrecke lagen vor uns. Am Oberen Bodewasserfall Parallel zur Warmen Bode führte uns die Route zunächst zu den vom Wintersportverein Braunlage genutzten Brockenweg-Sprungschanzen. Nach kurzer Besichtigung Zum Beitrag ...

Achtzehn – zwanzig – passe … | Teil 2

Nach dem Preisskat am 10. November 2019 in der Oberen Mühle in Blankenburg blieben noch eine Vielzahl Preise übrig, so dass ein zweites Turnier durchgeführt werden konnte. Dieses fand am 22. November ab 18.00 Uhr im Hotel Bördehof in Ebendorf statt. Volle Konzentration beim Reizen und Spielen 24 Skatenthusiasten -darunter eine Frau- spielten um gute Platzierungen. Die Gilde der Stempelwanderer war gut vertreten. Es standen noch Preise im Gesamtwert von über 800 Euro zur Verfügung. Zum Beitrag ...

Achtzehn – zwanzig – passe …

Zum Wandernadel-Preisskat haben sich am 10. November neunzehn Skatinteressierte in der Gaststätte Obere Mühle in Blankenburg eingefunden. Von Anfängern bis zu professionellen Skatspielern war alles vertreten. Aber entscheidend war allein die Teilnahme. Erfreulich, dass auch zwei Frauen an den Start gingen. Preise im Gesamtwert von 2600 Euro standen zur Verfügung. Und ohne Preis musste keiner nach Hause gehen … Hoch konzentriert beim Spiel In zwei Serien zu je 32 Spielen (am Dreiertisch Zum Beitrag ...
nach oben