Harzer Wanderkaiser Berndt II.

Als mein Freund Berndt Liedmann während eines dreitägigen Harzausflugs unserer Tischtennis-Senioren rund um Blankenburg die ersten Stempel erwanderte, zweifelte er selbst daran, einmal Harzer Wanderkaiser zu werden.  Ich habe ihm immer Mut zugesprochen und ihm auch versprochen, ihn bis zum Erreichen des Kaisertitels zu begleiten. Dieses Ziel sollte aber schon mindestens drei-vier Jahre früher erreicht werden. Persönliche Krankheiten (wir sind beide Jahrgang 1943!) sowie die Einschränkungen Zum Beitrag ...

90 🎉 Brocken-Benno 🎉 9000

Nationalpark-Haus Die Harzer Wandernadel GmbH hat Benno zu Ehren die diesjährige Maiwanderung auf seinen 90. Geburtstag gelegt. Ich durfte die Wanderung führen und wurde -wie immer- in Vorbereitung und Durchführung hervorragend von Gerald unterstützt. Pünktlich um 08.15 Uhr begrüßte ich -auch im Namen vor Christina Grompe und Klaus Dumeier- die anwesenden Wanderinnen und Wanderer. 46 an der Zahl. Während der Wanderung gesellten sich weitere dazu, sodass wir mit circa 70 bis 80 Wanderfreunden Zum Beitrag ...

🎂 Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Liebe Wanderfreunde, am 22. Mai 2022 begeht unser (Wander-)Freund, der Brocken-Rekordwanderer Benno Schmidt alias Brocken-Benno, seinen 90. Geburtstag. An diesem Tag wird er zum 9000. Mal auf den Brocken wandern.  „Am 22. Mai 2022 (plane ich) anläßlich meines 90. Geburtstages und des 9000. Aufstiegs ein Treffen mit Wanderfreunden auf dem Brocken von 11 bis circa 12.30 Uhr im Außenbereich neben dem Touristensaal.Über Eure Teilnahme würde ich mich freuen.“Zitat Zum Beitrag ...

🎄 Waldweihnacht abgesagt

Die für Sonntag, den 5. Dezember 2021 an der Grube Glasebach geplante Waldweihnacht kann leider aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung nicht stattfinden. Kommt bitte alle gesund durch diese schwierige Zeit!

Quelle: Harzer Wandernadel

⚠ Stempelstelle 163 (ex. Bremer Klippe)

Nach Absprache mit den niedersächsischen Landesforsten wurde die Stempelstelle 163 an einen neuen Standort versetzt. Grund dafür ist die dauerhafte Sperrung und Entschilderung des zur Bremer Klippe führenden Wanderweges. Der neue Standort liegt 2,7 km entfernt am Kaiserweg und bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Wurmberg, sowie auf den Brocken. Der zuständige Harzklub Wieda stattet dem Platz mit neuen Bänken aus, sodass dieser zum Verweilen einlädt. Zum neuen Standort kommt auch Zum Beitrag ...

Kaiserwanderung 2021

Der 21. September 2021, ein Samstag, wurde von vielen “Stempeljägern” herbeigesehnt. Endlich bestand nach langer Zeit wieder die Möglichkeit, Gleichgesinnte, Bekannte, Freunde während einer Veranstaltung der Harzer Wandernadel zu treffen. In Hahnenklee fand das Kaiser- und Königstreffen statt. Ich habe mich schon lange darauf gefreut. Am gleichen Tag wurde auch die Kaiserwanderung absolviert, die ich führen durfte. Start war um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Stabkirche. Helmut III., Zum Beitrag ...

Einmalig: Die Montis

Ja, es war am Samstag, dem 26. Juni 2021 für mich ein bisher einmaliges Erlebnis auf dem Brocken: Eine Schule wird zum Harzer Wanderkaiser gekrönt. Toll! Was ist der Hintergrund? Unser Wanderfreund Dr. Uwe Bartsch -unter den "Stempeljägern" wohl besser bekannt als 46-facher Wanderkaiser Uwe VIII.- ist Sportlehrer an der Montessori Schule in Aschersleben. Während des Lockdowns konnte natürlich auch kein Sportunterricht stattfinden. Der Sportlehrer machte sich Gedanken, wie er trotz der Einschränkungen Zum Beitrag ...

Oktober-Nachlese

Der 22. Oktober war für mich in mehrfacher Hinsicht ein besonderer Tag. Es war super Wetter im flachen Land. Ein Tag, wie man ihn sich im “Goldenen Herbst” wünscht. Mit anderen Worten: Eine Einladung zum Wandern, der ich nicht widerstehen konnte. Und Elke war bereit, mich auf den höchsten Gipfel des Harzes zu begleiten. Ich musste nur versprechen, nicht den Eckerlochstieg zu nehmen. Der war ohnehin zwischen Brockenstraße und Eckerloch gesperrt. Mir stand der 200. Brockenaufstieg bevor. Und Zum Beitrag ...

Der Brocken – Symbol der Deutschen Einheit

Seit 1990 ist der 3. Oktober in Deutschland ein Feiertag, der Tag der Deutschen Einheit. Ist die Deutsche Einheit wirklich vollzogen? Noch heute -30 Jahre danach- eine viel diskutierte Frage. Jeder mag sie sich beantworten wie immer er will. Unter Wandersleuten im Harz ist das -so meine persönliche Erfahrung- überhaupt kein Thema mehr. Weder bei Begegnungen auf meinen Wanderungen noch auf den jährlich stattfindenden festlichen Veranstaltungen des Harzklubs am 3. Oktober und am 3. Dezember Zum Beitrag ...
nach oben