Spätsommertour für “Stempeljäger”

Am Samstag, dem 21. September 2019 führe ich eine Wanderung in der Region Wernigerode/Ilsenburg. Plessenburg (Stempelstelle 7) Start und Ziel: Gasthaus “Zur Waldschänke”, Tänntal 6, 38871 Drübeck/Harz Startzeit: 09.00 Uhr Rückkehr: ca. 18.00 Uhr Wanderroute: Gasthaus “Zur Waldschänke” Drübeck - Ilsestein (Stempelstelle 30) - Plessenburg (Stempelstelle 7) - Ferdinandsstein (Stempelstelle 16) - Wolfsklippe (Stempelstelle 24) -Molkenhausstern (Stempelstelle 23) - Gasthaus Zum Beitrag ...

Wanderung Kaiser- und Königstreffen 2019

Stempelstelle 34 - Scharfensteinklippe Für das Kaiser- und Königstreffen am Sonntag, dem 25. August 2019 wird folgende Wanderung zum Veranstaltungsort angeboten:Wernigerode - Zwölfmorgental - Harburg - Scharfensteinklippe - Kaiserturm - Gasthaus Armeleuteberg.In Anbetracht der anschließenden Veranstaltung am Gasthaus Armeleuteberg und evtl. folgender individueller Wanderungen habe ich mich als Wanderführer für eine kurze und leichte Wanderung mit moderaten Anstiegen entschieden.Wanderstrecke Zum Beitrag ...

Erster Wandernadel Weihnachts-Preisskat

Liebe Wanderfreunde, am Sonntag, dem 10. November findet für alle interessierten Wanderfreunde ein Weihnachts-Preisskat statt. Ort:Gaststätte Obere Mühle in Blankenburg Zeit:Beginn 11.00 Uhr Startgeld:10,00 Euro Wertvolle Preise warten auf die Gewinner. Das Startgeld findet Verwendung im Projekt Harzer Wandernadel. Es können auch Skatspieler/-innen an den Start gehen, die nicht Stempelwanderer sind. Gespielt werden zwei Serien zu je 32 Spielen.Meldungen bitte bis 8. November 2019 Zum Beitrag ...

Club 100-Treffen

Das jährliche Treffen der Club 100-Mitglieder findet am Sonntag, dem 6. Oktober 2019, ab 10.30 Uhr in der historischen Gaststätte Obere Mühle in Blankenburg statt. Alle Club 100-Mitglieder sind herzlich eingeladen. Persönliche Einladungen erfolgen umgehend. Zum Beitrag ...

Eine besondere Brockentour

Warum besondere Brockentour? Ja, wann hat man schon mal Gelegenheit, mit gleich zwei Ministerpräsidenten zu wandern? Ich hatte sie am 4. Juni 2019 und habe sie sehr gern wahrgenommen. Ebenso mein Wanderfreunde Winfried Rasp aus Wendeburg in Niedersachsen und Brocken-Benno aus Wernigerode. MP Stephan Weil, Brocken-Benno, MP Reiner Haseloff, Turbo-Wanderkaiser Helmut III. Die Ministerpräsidenten Niedersachsens und Sachsen-Anhalts, Stephan Weil und Reiner Haseloff, haben sich Anfang des Jahres Zum Beitrag ...

Sachsen-Anhalt-Tag 2019

Ich hatte für meinen Besuch des Sachsen-Anhalt-Tages den Sonntag, 2. Juni, eingeplant. Den Festumzug als Höhepunkt des Landesfestes wollte ich keinesfalls verpassen. Eine gute Entscheidung, denn es war ein tolles Erlebnis. Drei- bis viertausend Mitwirkende forderten immer wieder den Beifall der Zigtausend an der Strecke heraus. Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in historischen Kostümen, Uniformen und Trachten; festlich geschmückte Fahrzeuge der Gegenwart und Vergangenheit; Präsentationen Zum Beitrag ...

Kaiserwanderung 2019

Das war der (Wander-)Plan. Am Gedenkstein “BROCKEN WIEDER FREI” Im Eckerloch-Stieg Bei bestem Kaiserwetter konnte Wanderführer Brocken-Benno am 1. Juni 2019 dreißig Wanderinnen und Wanderer in Schierke begrüßen. Pünktlich um 9.00 Uhr erfolgte der Start zur diesjährigen Kaiserwanderung. Die Route führte zunächst den Eckerlochstieg hinauf Richtung Brocken. Am Gedenkstein “BROCKEN WIEDER FREI” kurze Pause fürs Gruppenfoto. Auf dem Gipfel hatte jeder ca. eine Stunde zur Zum Beitrag ...

Geburtstags-Brockenwanderung

Der “Wettergott” meinte es nicht gerade gut mit uns 17 Wandersleuten, die am 22. Mai 2019 um neun Uhr von Schierke aus zum Brocken aufstiegen. Unmittelbar nach dem Start setzte Nieselregen ein, der uns bis zum Gipfel begleitete. Der ohnehin nicht leicht begehbare Eckerlochstieg erforderte unsere ganze Aufmerksamkeit. Auf der Brockenstraße ließ das Nass von oben nach, dafür wurde der Nebel immer dichter und die Sicht immer schlechter. Dazu gesellte sich eisiger Wind bei ca. 5° C. Gut, wer Zum Beitrag ...

Wildromantisches Okertal

Die Maiwanderung 2019 der Harzer Wandernadel startete pünktlich am Sonntag, dem 19.05.19 um 09.30 Uhr am Waldhaus in Oker. Wanderführer Otto Unruh (Harzer Wanderkaiser Otto III.) begrüßte circa 50 Wanderinnen und Wanderer. Die Wandergruppe mit der Heimatgruppe des Harzklub Zweigvereins Oker Das erste Etappenziel war die Adlerklippe, wo zur Zeit der Wandernde Stempelkasten steht. Hier schickten sich Kletterer gerade an, den imposanten Felsen zu erklimmen. Durch unser Erscheinen mussten Zum Beitrag ...