🥾 Rund um Kloster Michaelstein

zum Wanderbericht Am Samstag, dem 11. Mai 2024 starten wir zu einer moderaten, circa acht Kilometer langen und etwa drei Stunden dauernden Wanderung rund um das Kloster Michaelstein in Blankenburg. Ein Leistungsstempel (59), ein Stempel Klosterwanderweg und der Sonderstempel 9919 (Waldlehrpfad Heimburg) liegen an unserer Route. Magere Ausbeute für „Stempeljäger“, aber wir besuchen interessante Orte. Blick auf das Restaurant "Zum Klosterfischer" Start: 11.05.2024, 10.00 Uhr vor Zum Beitrag ...

 Wandernadel-Saisoneröffnung

Es war ein ziemlich kalter, aber zum Glück trockener Frühlingstag. Die beiden angebotenen Wanderungen waren schon im Vorfeld ausgebucht. Das Interesse an den im halbstündigen Rhythmus durchgeführten Burgführungen war ebenfalls sehr hoch. Wer diese an dem Tag versäumt hat, sollte sie zeitnah nachholen. Sehr interessant;  es lohnt sich. Blick auf die Wasserburg Zilly Ich war zu einem Zeitpunkt vor Ort, als ich noch ohne Wartezeit die Stempel (Saisoneröffnung und Burgen & Schlösser) Zum Beitrag ...

Hexoween 2023

Das seit 2011 auf dem Veranstaltungsplan der Stadt Thale stehende Event "Hexoween", das jährlich am letzten Wochenende im Oktober im Kurpark stattfindet, stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des 20. Jubiläums des Harzer-Hexen-Stiegs. Aus diesem Anlass fand am Sonntag, dem 29. Oktober 2023, auch eine Wanderung auf dem wohl schönsten Abschnitt dieses zertifizierten Qualitätswanderwegs zwischen Treseburg und Thale durch das wild-romantische Bodetal statt. Die Führung dieser Wanderung habe ich Zum Beitrag ...

„Hexoween“ in Thale – Wanderung Treseburg-Thale

zum Wanderbericht Am Sonntag, dem 29. Oktober 2023 erlebt das Jubiläumswanderjahr "20 Jahre Harzer Hexenstieg" mit der oben genannten Veranstaltung im Friedenspark in Thale einen weiteren Höhepunkt. Aus diesem Anlass führt uns eine Wanderung durch das wildromantische Bodetal von Treseburg nach Thale direkt zum Veranstaltungsort. Treffpunkt:  Sonntag, 29. Oktober 2023, 10.00 Uhr, Wanderparkplatz in Treseburg (gegenüber Hotel "Forelle")Zwei Leistungsstempel der Harzer Zum Beitrag ...

Wander–Trophy 2023 wieder in Wernigerode

Nach dem vorübergehenden Umzug in die Schierker Feuerstein Arena fand in diesem Jahr das Wanderhighlight wieder in Wernigerode statt. Meiner Meinung nach eine gute Entscheidung, denn das Interesse von Nichtaktiven ist im Zentrum der bunten Stadt am Harz wesentlich größer, als im eher etwas verschlafen wirkenden Ortsteil Schierke. Start und Ziel war für alle Gruppen der Marktplatz in Wernigerode Hier waren die Wanderer immer weitgehend unter sich, während auf dem Marktplatz mit dem Zum Beitrag ...

Ausflug ins La Porte Bertingen 

Bei den Senioren der Abteilung Tischtennis der SG Eintracht Ebendorf sind Teamgeist und Gemütlichkeit neben dem wöchentlichen Training hoch geschätzte Fakten der gemeinsamen Freizeitgestaltung. An unserem diesjährigen Maiausflug mit Ehefrauen vom 23. – 25.05. nach Bertingen in das Hotel & Restaurant La Porte waren 22 Teilnehmerinnen / Teilnehmer mit von der Partie. Eingangsbereich zum Restaurant mit Außenterrasse Nach kurzer Anreise bezogen wir Quartier, jeweils in Doppelzimmern Zum Beitrag ...

Brocken-Benno unvergessen – Die Wanderung

Am 22. Mai 2023 war es so weit: Die erste Brocken-Benno-Gedenkwanderung fand statt. Eine halbe Stunde vor Start waren Gerald und ich in Schierke. Mit großer Freude stellten wir fest, wie schnell sich der Parkplatz füllte.  Begrüßung Pünktlich um 08.30 Uhr habe ich die Teilnehmer -auch im Namen der Familie Schmidt- begrüßt. Sie kamen aus dem gesamten Harzgebiet, aus der Börde, dem Jerichower Land, dem Salzland, aus Magdeburg, Halle, Leipzig, Hannover, Hamburg, Dessau, Kassel, Bielefeld, Zum Beitrag ...

Walters doppelter Wandererfolg

Im September 2022 weilten wir mit unseren Tischtennis-Senioren drei Tage in Sophienhof (siehe Beitrag „Höhentrainingslager“). Während dieser drei Tage entdeckte mein Sportfreund Walter Bollmann seine Freude am Stempelwandern und steckte sich persönlich das Ziel, bis Ende März/Anfang April 2023 Wanderkaiser zu werden.  Am Baumwipfelpfad Bad Harzburg In den Folgemonaten war er fleißig auf Tour.  Bei einigen Wanderungen waren Gerald, Karli und ich dabei. Am 4. April Zum Beitrag ...

Brocken-Benno unvergessen

zum Wanderbericht Unter diesem Motto starten wir am Montag, dem 22. Mai 2023 eine Wanderung von Schierke zum Brocken. Diese Wanderung wollen wir unserem Freund Benno zu Ehren jährlich durchführen. In Abstimmung mit seiner Ehefrau Helga und seinen Töchtern Annett und Susann haben wir für diese künftige Traditionswanderung den 22. Mai, Bennos Geburtstag, ausgewählt. Für den Aufstieg haben wir uns auf die Route geeinigt, die Benno zuletzt immer gewandert ist: Schierke, Parkplatz Brockenwirt Zum Beitrag ...

Schöner Wintertag im Selketal

Als ich mit Gerald am Donnerstag, dem 9. Februar, gen Selketal gestartet bin, zeigte das Thermometer minus sechs Grad Celsius an. Es war noch etwas diesig, aber im Laufe des Vormittags  entwickelte sich bei strahlendem Sonnenschein eine tolle Fernsicht.  Hotel „Zum Falken“ Gegen halb zehn Uhr kamen wir am Hotel „Zum Falken“ an. Um 11.30 Uhr hatte ich einen Termin mit der Hotelmanagerin Anett Raters. Da blieb uns noch genügend Zeit für die Wanderung zur Stempelstelle 203, Zum Beitrag ...